Hallo Ihr Lieben,

der Herbst ist offiziell eingezogen und mit Ihm werden auch die Rezepte nicht nur im Food Bereich intensiver, nein auch im Bereich der Getränke. So habe ich heute zwei leckere und auch süffige Gin Rezepte für Euch.

Diese sind nicht nur super schnell zu machen, nein sie schmecken auch hervorragend. Ideal also um mit wenig Aufwand beispielsweise Eure Gäste zu beeindrucken. 

Heidelbeer Gin mit Thymian

Time for Drinks : all about Gin?!_Food_Blogger_Rezept_DSC_0241

das braucht Ihr dazu : 

1 Zweig Thymian / 1 Handvoll Heidelbeeren / 1 EL Zuckersirup / 1 Schuß Gin / Tonic Water

so geht`s :

Den Thymianzweig in ein Glas geben. Dann die Heidelbeeren dazu und mit 1 EL Zuckersirup übergießen. Das Ganze wird dann mit einem Mixer ein wenig püriert. Es soll aber keine feine Masse geben, sondern es darf noch etwas von den Zutaten in Ihrer Ursprungsform bestehen bleiben. Ich denke man kann es ganz gut auf den Bildern erkennen, was ich damit meine.

Nun gebt Ihr einen guten Schuß Gin dazu und füllt das Glas mit ordentlich Eiswürfel. Zum Schluß einfach das Tonic Water drüber geben und mit einem weiteren Zweig Thymian garnieren. Fertig!

Time for Drinks : all about Gin?!_Food_Blogger_Rezept_DSC_0243

Jetzt schnell zum zweiten Rezept. Ich sag Euch duesee schmeckt so unglaublich lecker, dass ich beide Gläser in Windeseile nach dem fotografieren getrunken habe…

Grapefruit Gin mit Estragon

Time for Drinks : all about Gin?!_Food_Blogger_Rezept_DSC_0256

das braucht Ihr dazu:

1 Zweig Estragon / 50 ml Grapefruitsaft (frisch gepresst) / 1 EL Rohrzucker / 1 Schuß Gin / Tonic Water

so geht`s :

auch hier erstmal den Rohrzucker, den Estragon Zweig sowie die 50ml Grapefruit Saft in ein Glas und kurz aufpürieren. Dann den Schuß Gin hinzu und das Glas mit Eiswürfel wieder voll machen. Jetzt nur noch das Tonic Water drüber gießen und Belieben mit Grapfruit oder Estragon verzieren. Fertig ist auch dieser lecker und süffige Drink.

Time for Drinks : all about Gin?!_Food_Blogger_Rezept_DSC_0277

Wie immer würde ich mich freuen, wenn Ihr Eure Ergebnisse beispielsweise auf instagram unter dem Hashtag #diversityiscolorful postet. Ich finde es schön zusehen, wenn ein Rezept vom Blog nachgemacht wird und natürlich bin ich auch an Eurer Meinung zum Geschmack interessiert. Vielleicht aber habt Ihr auch eine Variante, die ich versuchen bzw. nachmachen soll weil diese so richtig gut schmeckt und bei Euch im Freundes- und Bekanntenkreis sehr gut an kommt. Dann auch hier, einfach her damit.

Mir ist es wirklich sehr wichtig, dass Ihr Euch zu jedem meiner Beiträge mit einbinden könnt und mir Eure Meinung dazu oder ähnliches mitteilen dürft. Nur so kann und werde ich mich verbessern!

Zum Schluß werde ich Euch noch ein paar schöne Gläser verlinken, in denen sich Cocktails bzw. Drinks sehr gut machen. Meine habe ich von ikea und ich verlinke Euch auch diese genau hier.

* plussize – crush *