Hallo Ihr Lieben,

zum Ende eines jeden Jahres, blicken nicht nur unsere unzähligen TV Sender auf das Vergangene zurück sondern auch ich. Dabei nehme ich mir immer wieder die Freiheit unsere gemeinsamen Urlaube und Trips im Gedankenwirrwar erneut zu erleben. So tauche ich für Minuten in Wellen voller Unbeschwertheit, Freude und purer Entspannung ab.

Genau solch ein Tauchgang der Gedanken, hatte mich vor einiger Zeit weiterblicken lassen. Weiter blicken auf das was ich von dieser Welt noch sehen und erleben möchte. Dabei sind einige Länder und Städte immer und immer wieder um mich gekreist und die Sehnsucht das zu erleben entsprechend groß. Auch habe ich solche von meiner Liste gestrichen, die mich ganz und gar nicht mehr interessieren oder einfach nicht den Drang diese zu besuchen in mir auslösen. 

Sunday Thoughts : Bucket List Traveling 2017_DSC_0743

Mit diesem heutigen Artikel möchte ich Euch ein paar meiner absoluten Favoriten offen legen und Euch so für ein paar Minuten mit auf einen gedanklichen Tauchgang durch die Landschaften und  Straßenzüge mitnehmen. Vielleicht sind sogar die ein oder anderen Ziele dabei die auch bei Euch ganz oben stehen und/oder Ihr diese bereits bereist habt. Dann schreibt es mir doch in die Kommentare. Über Tipps und Euer Insiderwissen freue ich mich natürlich sehr aber auch einfach über den gegenseitigen Austausch.


Marrakesch – wie aus 1001 Nacht


Den Anfang unserer Reise macht das wohl interessanteste Land schlecht hin nämlich “MAROKKO“. Vor einigen Jahren, war ich bereits im Rahmen einer Kreuzfahrt das erste Mal in diesem Land und nach den ersten Minuten Feuer & Flamme dafür. Für mich ist das der Beginn von 1001 Nacht und natürlich möchte ich endlich die dazu passende Stadt “Marrakesch” erkunden. Ich hoffe, dass in 2017 alles glatt geht und ich meinen geplanten Trip in diese aufregende Metropole zum März hin verwirklichen kann.

Zu gern würde ich mit meiner Kamera in die Tiefen dieser Stadt eintauchen und mich im Farbenmeer der Gewürze auf einen der Märkte wieder finden. Auch die ein oder andere Sonnenstunde von den unzähligen Dachterrassen mit einer Tasse Minztee genießen und dabei die nächsten Reiseziele auf meiner Weltkarte abstecken und davon träumen.

Sunday Thoughts : Bucket List Traveling 2017_DSC_0983


Längengrad : 34.7817676 & Breitengrad : 32.0852999


Ganze 3,5 h Flugzeit beträgt das nächste Highlight auf meiner Bucket Liste für 2017. Die Rede ist hier von Tel Aviv und wie ich bereits von einigen aus meinem Umfeld erfahren habe wirklich eine Reise wert. Ich weiß auch sogar nicht was mich in dieser Stadt erwarten wird. Verspüre aber innerlich einen riesen Drang dies zusammen mit meinem Mann für ein paar Tage zu erkunden. Hierfür ist was die Reisezeit betrifft eher der Herbst angedacht und mir graut es schon ein wenig unsere Fellnase für 5 Tage alleine zu lassen. Denn er gehört einfach so zur Familie, dass ich persönlich mit ihm alles an Eindrücken und Co. teilen würde. Aber da ich dem Hund keine Flugreise im Frachtraum und in einem engen Käfig antun möchte, bleibt er dann einfach bei Oma und Opa für die Zeit.

So haben mein Mann und ich ein paar unbeschwerte und Hunde freie Tage in einer der wohl aufregendsten Städte.

 


altbekanntes mit den Eltern erleben – Kroatien


Wie und wann, wir zusammen mit unseren Eltern Kroatien erkunden werden steht noch nicht ganz fest. Da mein Mann und ich ja jedes Jahr in dieses tolle und wunderschöne Flecken Erde fahren, geht es in diesem Trip in erster Linie darum meinen Eltern die Herkunft meines Mannes näher zu bringen. So werde ich mich als Reiseführer anbieten und ihnen rund um Makarska alles zeigen. Und dennoch stehen während dieser Reise auch noch weitere Ziele auf dem Plan, die auch ich noch nicht besucht habe. So wäre da beispielsweise Opatija, Zadar und Zagreb. Und ich bin gespannt, wie sowohl meinen Eltern als auch meinem Mann und mir diese Städte gefallen werden.

Hier ist allerdings unsere Fellnase Melo wieder mit von der Partie und ich freu mich schon auf die ersten Sekunden am Meer, wenn der kleine wieder eifrig die Wellen versucht zu fangen. Vom Klima her, ist es für uns perfekt gerade wenn man sehr viel sehen und erkunden möchte.

Sunday Thoughts : Bucket List Traveling 2017_DSC_0913


italienische Rivera – Ligurien und das 2 Fliegen mit einer         Klappe Prinzip


Wer mich schon eine weile verfolgt, hat bestimmt mitbekommen wie begeistert wir von der ligurischen Küste waren dieses Jahr. Da der Aufenthalt sich nur auf einmal ins Meer hüpfen und lecker Muscheln essen beschränkt hat, würden wir gerne irgendwie in 2017 noch 5-7 Tage Urlaub dort einbauen.

Die Küste bzw. das Gebiet erstreckt sich von der französischen Grenze an bis hin zu den Ausläufern der Toskana. Somit könnte ich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen, denn Nizza ist noch nicht ganz erkundet und liegt somit perfekt für einen Tagesausflug auf unserer Reiseroute.

Aber es geht noch mehr. Denn dies sind “nur” einige der Reisziele die ich zusammen mit meiner kleinen Familie erkunden und bereisen möchte. Wenn die Zeit dabei auf unserer Seite ist und alles so bleibt wie gehabt, könnte so manch ein Kurztipp dazu kommen. Aber auch möchte ich in den nächsten 20+ Jahren weitere Highlights von meiner persönlichen Bucket Liste streichen. Denn wer weiß, was die Zeit mit sich bringt. So lange man gesund ist, sollte man das Leben für sich und nach seinen Vorstellungen genießen.

Sunday Thoughts : Bucket List Traveling 2017_DSC_0992

Hier führe ich Euch mal weitere Ziele auf, die es wert sind entdeckt zu werden.


Florenz / Italien

Venedig / Italien

Mailand / Italien

( in allen 3 Städten war ich bereits als Kind/ Halbstarker und möchte dort unbedingt wieder hin auch weil ich meine Erinnerungen mit meinem Mann gerne teilen möchte )

Ostsee / Mecklenburg-Vorpommern / Deutschland

Kopenhagen / Dänemark

Lissabon / Portugal

New York / USA

komplette Westküste / USA

Hawaii / USA

( New York und Hawaii sind für mich eines meiner “das werde ich definitiv noch tun” Städte. Denn diese beiden Orte ziehen mich wirklich magisch an. Auch wenn ich kein Wintermensch bin, so würde ich New York nur im Winter besuchen wollen. Mal sehen wann sich dieser Traum erfüllen lässt)

Jordanien / Australien / Neuseeland

(diese drei Länder sind ebenfalls ganz oben auf meiner Liste und hier muss ich gar nicht unbedingt in eine bestimmte Stadt, hier langt einfach das Land und die Eindrücke die man da sammeln könnte. Mal schauen, was ich davon irgendwann einmal in Angriff nehmen werde und bereise. )


Sunday Thoughts : Bucket List Traveling 2017_DSC_0774

Jetzt aber zu Euch. Welche Länder und/oder Städte stehen denn bei Euch ganz oben auf der Bucket Liste? Oder habt Ihr zu den jeweiligen Reisezielen die ich sehen möchte, irgendwelche Tipps? Na dann her damit und ab in einen Kommentar verpackt. Ich würde mich riesig über diesen Austausch hier auf dem Blog freuen.

* plussize – crush *