Hallo Ihr Lieben,

bis heute habe ich mich gewehrt, meine Sommerschuhe in den Keller und somit in den Winterschlaf zu verbannen. Zu sehr hänge und liebe ich das Gefühl von sagen wir einmal „Freiheit an den Füßen“ in Form offener Schuhe. Aber wenn ich mich dann endlich was die Klamotten und Schuhe betrifft, der neuen Jahreszeit stelle, kann es vorkommen das ich dem Stiefel und Booties Kauf verfalle.

Entsprechend dieser Herbst/Winter Erkenntnis, präsentiere ich einen solchen Look und ein solches Piece. 

Outfit : Weitschaftstiefel Etrias & Chiffonkleid Asos_DSC_0003

Leidensweg Stiefel 

Ein leidiges Thema, welches jedes Jahr aufs Neue im Herbst und Winter kommt, sind Stiefel. Denn selbst ich hitziges Ding, brauche ab und an etwas mehr an den Füßen um nicht zu frieren und da kommen Stiefel recht gelegen. Wenn die Schaftweite dieser nur nicht wäre. Denn meine Krautstampfer lassen sich bedingt durch die Maße einfach nicht in die modischen und stylischen Treter quetschen. Außerdem seien wir doch mal ehrlich, was gibt es ekelerregenderes als Schuhe an denen links und rechts das Fett nur so heraus quillt. Sorry aber dieses Bild läuft mir ab und an über den Weg und nun ja, dass geht gar nicht.

Nun aber zurück zum Thema und dem Leidensweg den ich seit Jahren gehe. Denn für dickere Beine ist es einfach super schwer einen schicken und gut sitzenden Stiefel zu finden.

Wie sieht es denn mit Euch aus? Geht es Euch wie mir, dass es bei jedem Stiefel kauf zu einem regelrechten Alptraum wird?


Weitschaftstiefel – I found & I love


Aber nach all den unzähligen Jahren Frust über das wenige bzw. nicht vorhandene Angebot wurden die Gebete erhört und immer mehr Online-Shops und Anbieter haben das Wadige Problem erkannt und sich Stiefeln mit weitem Schaft angenommen.

So haben auch meine Waden, die Möglichkeit sich bei Schmuddelwetter in Leder (Fake oder eben echt) zu kleiden. Eines dieser 3 Paare die ich mittlerweile besitze möchte ich Euch in diesem Artikel nun etwas genauer vorstellen und auch den Shop dahinter wobei dieser schnell erklärt ist.

Das wichtigste bei Kauf solch eines Schuhes ist Eure Wadenweite. Ähnlich wie bei einem BH Kauf, könnt Ihr dies selbst bestimmen ganz ohne Hexenwerk. Mit einem Maßband bewaffnet einfach an der breitesten Stelle des Unterschenkels messen und schon kann das Shopping los gehen.

Was meine Stiefel betrifft, so habe ich diese Online bei etrias ausgesucht. Hier findet Ihr wirklich eine große Auswahl und eine Vielzahl von Schaftweiten und auch Schuhen. Wenn Ihr Euch nicht sicher seit bezüglich der Größe, also wenn Ihr zwischen zweien schwankt dann entscheidet Euch für den größeren. Denn wie oben kurz erwähnt, ist es nicht wirklich ästhetisch und zum anderen danken es euch Eure Füße.

Ich habe mich für einen Stiefel entschieden, der schon ein wenig „gebraucht“ aussieht. Ich liebe diesen Vintage / Shabby Look einfach und in Kombi mit dem Strickpullover samt Chiffonkleid wieder genau so ein Steffi-Ding. Die Stiefel habe ich Euch unten einfach mal direkt verlinkt. Sie sind super bequem und leicht. Perfekt!

Outfit : Weitschaftstiefel Etrias & Chiffonkleid AsosDSC_0021Outfit : Weitschaftstiefel Etrias & Chiffonkleid Asos_DSC_0040

boots : etrias /co     /     dress : asos curve (similar here)     /     knitter : takko fashion (similar here)

blazer : zizzi (similar here)    /     bag : calvin klein (similar here)     /

glasses : h&m     /      scarf : h&m (similar here)

Outfit : Weitschaftstiefel Etrias & Chiffonkleid Asos_DSC_0028Outfit : Weitschaftstiefel Etrias & Chiffonkleid Asos_DSC_0042Outfit : Weitschaftstiefel Etrias & Chiffonkleid Asos_DSC_0020


Shop the Post : 



Outfit : Weitschaftstiefel Etrias & Chiffonkleid Asos_DSC_0017Outfit : Weitschaftstiefel Etrias & Chiffonkleid Asos_DSC_0001


Inspiration : Weitschaftstiefel 


Outfit : Weitschaftstiefel Etrias & Chiffonkleid Asos_DSC_0005

* plussize – crush * 

 

co/in cooperation with etrias