Hallo Ihr Lieben,

an meinem freien Tag, habe ich die Gunst der Stunde genutzt und meiner ungebremsten Wanderlust nach gegeben. Also in aller Herrgotts Früh ins Auto gestiegen und mit meinen beiden Männern in die Stadt Heidelberg gefahren. Dabei haben wir dank der frechen Fellnase allerhand erlebt und sind so mit dem ein oder anderen ins Gespräch gekommen und uns Tipps für tolle Cafe`s , Shops und Co. eingeholt. Die süßen Sünden haben wir dann mit einem kleinen Fußmarsch locker wieder abtrainiert und wurden oben auf dem Schloss mit einem tollen Blick über Heidelberg belohnt.

Da wir hierfür den ganzen Tag unterwegs waren und einiges zu Fuß erkundet haben, musste bequemes Schuhwerk und auch Kleidung her. Denn ich finde nichts wichtiger als sich an so einem Tag rund um pudelwohl zu fühlen und nicht ständig an irgendwelchen Kleidungsstücken zu zuppeln oder mit Blasen an den Füßen durch eine Stadt zu laufen. Genau diese Kriterien erfüllte mein Outfit und genau das möchte ich natürlich mit Euch teilen.

Wie steht Ihr zu Outfits rund um Sightseeing? Achtet Ihr dabei auch eher auf bequeme oder doch eher auf stylische Looks? Lasst es mich in den Kommentaren wissen.

DSC_0165DSC_0172DSC_0208

coat : zizzi wonder of wardrobe via navabi / co (similar here)

boyfriend : h&m+ (similar here)

chucks : deichmann (similar here)

sweater : h&m (similar here)

blouse : h&m+ (similar here)

scarf : h&m (similar here)

bag : no name (similar here)

earrings : juwelier (similar here)

DSC_0166DSC_0191DSC_0186DSC_0187

Shop the Post :

DSC_0177

* plussize – crush *

 

c/o danke an Navabi für die zur Verfügung gestellten Produkte