Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch nicht nur meinen aktuellen Look hier auf dem Blog präsentieren sondern auch über die Facebook Diskussion bezüglich H&M und deren Firmenpolitik was Plus Size betrifft sprechen.

Wer das in so mancher Gruppe nicht mitbekommen hat, kurz um was es ging. H&M hatte Ihren Kunden den aktuellen Katalog zukommen lassen und entsprechend die Neuheiten präsentiert. Irgendwo zwischen trendiger Damen und cooler Herren Mode stolperte man dann über ganze zwei Seiten lieblos präsentierter Plus Size Mode. Ihr könnt Euch denken, dass dies eine Welle los getreten hat. In sämtlichen Facebook Gruppen wurde dem Unmut kundgetan. 

Fehlende Stores, viel zu kleine Ecken und wir Plus Size Ladys mittendrin

Viele ließen sich über die fehlenden Ecken in den Stores, die altbackenen Muster und auch über die Sackartigen Schnitte aus. Ich habe mir so einige Kommentare dazu durch gelesen und mir natürlich auch durch den Kopf gehen lassen.

Was die Meinungen aber betrifft, fahre ich eine ganz andere Schiene und dazu stehe ich. Ich meine wir alle wissen, dass seit Jahren in diesem Bereich bei H&M nichts getan wird und alles auf Null zurück gefahren wird. Also wenn einen das so stört, warum gehe ich dann in solch einen Laden/Store. Warum schaue ich mir online die Kleidungsstücke an, nur um danach motzend vor dem Rechner zu sitzen und mich darüber zu echauffieren das es für meine Größe nichts gibt.

Also wenn mich so ein Laden stört, dann gehe ich einfach nicht mehr hinein. Ich lasse diese Marke so zu sagen links liegen und suche mir eine andere. Eine andere Marke die auf meine Bedürfnisse eingeht, die genau das umsetzt was ich mir vorstelle. Es gibt mittlerweile so viele Stores die es verstanden haben. Klar nicht alle Marken davon kann man in der Stadt finden und das Teil der Begierde vom ersten Blick an in den Händen halten. So sind wir gezwungen uns im Dunklen der Wohnung vor den Rechner zu setzen und online zu bestellen. Aber das mit dem Online bekommen wir alle ja mittlerweile ganz gut hin.

Ich rege mich ja auch nicht über Hersteller der High Fashion Szene auf, weil ich dort nur Taschen und Schuhe shoppen kann sofern es der Geldbeutel her gibt. Also soll jeder Hersteller das machen was er für richtig hält und wenn dieser mich nicht mag, dann werde ich mein Geld eben beim nächsten los.

Ich hoffe Ihr wisst wie ich das alles hier meine und es ist verständlich. Ich möchte niemanden angreifen aber die Diskussion die an diesem Tag los getreten wurde, naja da kann man doch drüber stehen. Und wer weiß, was in 1/2 oder 5 Jahren ist. Morgen kräht kein Hahn mehr danach.

CSC_0052DSC_0014

dress : boohoo     *     sandals : new look     *     bag : no name (similar here)

sunglasses : london retro (similar here)     *      earrings : from my shop (similar here)

DSC_0017CSC_0051

Shop the Post : 


CSC_0056DSC_0008

 

* plussize – crush *