Hallo Ihr Lieben,

im heutigen Look musste ich einige Kompromisse eingehen was die Auswahl der Accessoire betrifft, nichts desto trotz finde ich passen diese perfekt zum bestickten Bardot-Kleid von Asos Curve. Denn wie so oft, habe ich den eigentlichen Teil des Looks zuhause im Schlafzimmer vergessen und so musste improvisiert werden. Ich hoffe die quasi zweite Wahl an Look gefällt Euch. Das eigentliche Outfit, werde ich Euch aber auf alle fälle noch nachreichen.

besticktes Bardot-Kleid

Meine Liebe für Off-Shoulder an mir persönlich, habe ich erst in diesem Jahr entdeckt. Nicht weil ich mir das vorher nicht zugetraut hatte, nein es hat mir irgendwie nie gefallen. Alle Kleidungsstücke die ich bis dato im Schrank hatte oder die ich mir angeschaut und anprobiert hatte, waren einfach sagen wir mal nicht mein Fall. Desto mehr freue ich mich aber, dass meine Auswahl ab diesem Jahr wächst und ich nun auch dieses tolle und bestickte Bardot-Kleid mein Eigen nennen darf.

Schon als ich es online gesehen hatte, war ich Feuer & Flamme dafür. Es hat alles was ein Sommerkleid für mich braucht. Eine gewisse Leichtigkeit, Raffinesse und mich. Als ich es dann endlich in den Händen halten konnte und probierte war klar, das Kleid gehört mir!

Shop the Post : 


* bardot dress : asos curve     *     flats : kurt geiger (similar here)

bag : no name (similar here)     *     sunnies : h&m (similar here) *


Wie oben kurz angeschnitten, waren eigentlich andere Accessoires an diesem Tag zum Bardot – Kleid angedacht. Aber wie das in meinem Chaos Leben ist, habe ich die Tasche mit den Pieces schlichtweg zuhause vergessen. So wollte ich dann eigentlich gar nicht shooten aber die liebe Elli sprach mir gut zu und so, bekommt Ihr einen ungewollten, gewollten Look zu Gesicht.

Da ich Euch aber unbedingt das Original noch zeigen möchte, werdet Ihr das Kleid also in ein paar Tagen nochmals sehen. Genau hier, auf unserer gemeinsamen Spielwiese nur mit ordentlich aubergine als Farbklecks und in einer anderen Location. Ich bin gespannt, welche Interpretation Euch dann am besten gefällt.

* plussize – crush * 

 

photocredits by: thecurfyfashionsalad                                    / der Artikel enthält Affilinet Links