Hallo Ihr Lieben,

im heutigen Artikel lasse ich meiner kleinen dicken Ballerina freien Lauf und zeige Euch ein eher untypisches Outfit. Denn selten sieht man mich mit Röcken (außer in diesem hier) durch die Straßen ziehen. Aber als ich diesen Rock online bei Asos gesehen hatte, stand diese Kombination gedanklich sehr schnell und ich wollte ihn entsprechend umsetzen.

Outfit : Ballerinarock Lovedrobe & Satchel Argento Bag Love Moschino_DSC_0322Outfit : Ballerinarock Lovedrobe & Satchel Argento Bag Love Moschino_DSC_0337

skirt : lovedrobe via asos curve     /      knitter : takko fashion (similar here)     /     bag : love moschino

sneaker : deichmann (similar here)

Outfit : Ballerinarock Lovedrobe & Satchel Argento Bag Love Moschino_DSC_0327Outfit : Ballerinarock Lovedrobe & Satchel Argento Bag Love Moschino_DSC_0354

Tüllröcke 

Wer träumte als kleines Mädchen nicht davon einmal wie eine Ballerina in ordentlich Tüll gehüllt auf der Bühne zu stehen. Auch ich die sonst eher anderen Mädchen untypischen Dingen nachging, wollte hi und da eine Ballerina sein. Nun ja, für mehr als ein Faschingskostüm hatte es im Kindesalter dann nicht gereicht aber den Traum von Tüll kann ich heute dafür umso mehr ausleben. Denn in den letzten Jahren tauchten diese Röcke jenseits der großen Theaterbühnen auf und sind fester Bestandteil in den Kleiderschränken geworden.

Unzählige Looks habe ich damit bereits gesehen und habe einige inspirierende für mich abgespeichert. Darunter waren nicht nur Looks von “dünnen” sondern gut und gerne von uns kurvigen Mädels. Denn ich finde mit dem richtigen Schnitt und der richtigen Farbe, können auch wir diese Art von Röcken richtig rocken.

Wie steht Ihr zu diesen Kleidungsstücken? Yes or No, lasst es mich in den Kommentaren doch wissen.

Outfit : Ballerinarock Lovedrobe & Satchel Argento Bag Love Moschino_DSC_0334

Shop the Post : 


Outfit : Ballerinarock Lovedrobe & Satchel Argento Bag Love Moschino_DSC_0351

Bleib Dir immer treu

Auch wenn dieser Look eher untypisch für mich ist, so hat er sehr viele Elemente die ihn aber wieder genau zu einem von mir machen. So würde ich zu diesem Rock nie hohe Schuhe tragen auch wenn diese das Bein strecken. Aber viel zu ungemütlich sind diese auch wenn ich ein Paar davon mein Eigen nennen darf und ich diese niemals hergeben würde. Aber ich bin und bleibe einfach ein Kind der flachen Schuhe. Auch habe ich auf ein edles und schickes Top verzichtet und mich passend zum Wetter in einen Knitter geschmissen. Nur noch schnell den Dutt irgendwie am Kopf befestigt und ready.

Ready für die Straße und einem herrlichen Tag in dem ich mich mal wieder pudelwohl gefühlt habe, weil ich darauf verzichtet habe etwas zu sein was ich einfach nicht bin. In letzter Zeit fällt mir das wirklich vermehrt an mir auf und auch der ein oder andere im Umfeld, hat es bereits bemerkt dass ich wieder zu mir finde und dabei auch darauf pfeife ob das von der Gesellschaft erwünscht oder nicht erwünscht ist. Denn nur wer mit sich selbst im Reinen ist und sich treu bleibt, wird auf lange Sicht glücklich sein.

Outfit : Ballerinarock Lovedrobe & Satchel Argento Bag Love Moschino_DSC_0346Outfit : Ballerinarock Lovedrobe & Satchel Argento Bag Love Moschino_DSC_0325

 

* plussize – crush *