Hallo Ihr Lieben,

Vielfalt, Revolution! All das sind Worte, die wir schnell mal in den Mund nehmen ohne vielleicht viel darüber nachzudenken. Aber genau das sollten wir und es mit einer Message in die Welt hinaus schreien.

 

#MYSIZEREVOLUTION_1

Wir begegnen ein Leben lang den unterschiedlichsten Menschen, wir leben einen unterschiedlichen Lifestyle und dennoch haben wir eines gemeinsam. Wir lassen uns gerade in Sachen Mode diktieren was geht und was nicht. Dabei spielt die Konfektionsgröße leider immer noch eine so unfassbar große Rolle, die Dank den Designern regelrecht vorgeschrieben wird. So ist man nur schön, erfolgreich und famous mit einer Size Zero. Kurven werden hervorgehoben und angepriesen, wo eigentlich keine sind. Für mich in meinen Augen, egal. Denn jeder Körper ist auf seiner Art und Weise wunderschön. Dabei spielt für mich das Etikett in einem Kleidungsstück keine Rolle. Und genau das hat Soulfully zusammen mit Otto in einem wunderbaren Projekt versucht, den Leuten näher zu bringen.

So lag es auf der Hand, sich einen Designer zu holen der wirklich hinter dem Was und Wie steht. Dem man die Freude was aus dieser Idee entsteht und auch wächst ansieht. So bei Guido Maria Kretschmer, geschehen.

Und Leute soll ich Euch was sagen, ich finde die Kollektion rund und kann Euch einzelne Teile daraus nur empfehlen. Denn diese sind in meinen Augen zeitlose Klassiker, die mit dem ein oder anderen Kniff modern wirken und sich zu dem was wir bereits besitzen gut kombinieren lassen.

#MYSIZEREVOLUTION

„Wir Frauen mit Kleidergröße 42+ sind so viel mehr als nur eine Körperform oder ein Vorurteil. Es ist an der Zeit, dass sich dieses Bild endlich verändert!” @schoenwild

Vielfalt, findet Ihr bei Otto definitiv und wer nicht ganz genau weis, wie er was mit wem im Kleiderschrank kombinieren kann, der darf sich nebenbei noch vom Blog soulfully und den wunderbaren Soulmates inspirieren lassen. Auch hier steht das Wort Vielfalt ganz oben und wurde durch eben die Kampagne #MYSIZEREVOLUTION in einen noch größeren Fokus gesetzt. Mit einer Vernissage in den Deichtorenhallen Hamburgs. Mit Guido himself, der den Abend eröffnete,  Palina als DJ die die Massen zum Tanzen brachte und 12 ganz wunderbaren Frauen, auf die alle Augen an dem Abend gerichtet waren.

#MYSIZEREVOLUTION_4#MYSIZEREVOLUTION_2#MYSIZEREVOLUTION_3

Ich kann Euch gar nicht sagen, wie ich diese Kampagne und das Konzept feier. Denn hier findet wirklich eine Revolution statt. So wurden die unterschiedlichsten Frauen, ganz ohne viel Drumherum abgelichtet. Es wird gezeigt, dass jede davon egal wie alt oder jung, wunderbar und einzigartig schön und sexy ist.

Am besten aber, Ihr macht Euch selbst einen Eindruck und schaut Euch die tollen Fotografien an und natürlich auch die Curvy Kollektion von GMK für OTTo.

Ich bin wirklich so unendlich dankbar, auch ein Teil dessen gewesen sein zu können und werde den Abend in Hamburg in guter und schöner Erinnerung behalten und vielen Miesepetern da draußen die Message vermitteln und wenn es sein muss, eine #MYSIZEROVULTION starten.

Eine Revolution wo die Größe, die Zahl in einem Etikett keine Rolle spielt. Wo jede Frau aber auch jeder Mann, das tun und lassen kann worauf er Lust hat. Dafür einstehen, dass jeder von uns schön ist, wie er ist. Egal ob jung, ob alt ob groß ob klein. Das Leben und was man daraus machen kann, ist eine knallbunte und inspirierende Vielfalt, für die wir Dankbar sein sollten.

#MYSIZEREVOLUTION_5#MYSIZEREVOLUTION_6#MYSIZEREVOLUTION_7


An dieser Stelle, nochmals ein herzliches Dankeschön. Ein Dankeschön für einen tollen Abend, mit tollen Frauen, tollen Gesprächen und guter Musik.


*In Zusammenarbeit mit soulfully / otto
Ausstellungsbilder: GABO / @gabo_photos
Fotowandbilder: Oliver Reetz / @oliverreetz
Eventfotos: Janna Tode / @jannatode
Video: VOR \ media / @viertelvormag