Hallo Ihr Lieben,

wo genau die heutige Reise für meine Gedanken hingeht bzw. wo diese Enden wird, man weis es nicht nur soviel es wird endlich mal wieder einer meiner Sunday Thoughts. Ich würde sagen, wir fangen einfach mal an und lassen uns auf den Buchstaben treiben. Wir lassen diese quasi für sich sprechen.

Sunday Thoughts : ein kleines virtuelles Ventil

Sunday thoughts – urspünglich als Ventil gedacht

Als ich anfing diese Rubrik hier online zustellen, sollte es um aktuelles aus der Fashion/Beauty Welt aber auch um persönliche Gedanken gehen. Alles was mich und auch Euch natürlich so beschäftigt. Unser kleines virtuelles Ventil, wo man ab und an Dampf ablassen kann.

Veröffentlicht allerdings, naja das seht Ihr ja selbst. Die Artikel hierzu lassen sich an einer Hand abzählen. Nicht etwa, weil ich keine Themen dazu finden würde oder mir meine Gedanken zu geheim/persönlich wären. Nein, im Gegenteil! Es ist vielmehr der Gedanke, dass das was niedergeschrieben wird als Gemotze und Gemaule missverstanden wird. So habe ich unzählige Briefe an Euch einfach gelöscht. Gelöscht und in die tote weite Welt der Delete Taste verband. Zu sehr die Angst/Befürchtung man könnte mich und meine Gedanken missverstehen oder gar als sei ich auf das was man selbst nicht hat neidisch.

„ICH/DU/ER/SIE/ES…

Einer der gelöschten Artikel beispielsweise befasste sich mit dem Thema „Ich Menschen in der Blogger Welt“, welches immer und überall präsent ist. Es kommt quasi nie aus der Mode und selbst im privaten Bereich abseits der Blogger und Influencer Welt in den eigenen Reihen zu finden. In einer Freundschaft, der Partnerschaft, im geschäftlichen oder weil ich mich jetzt  mal als Blogger schimpfe auch hier. Gerade in diesem Bereich für mein Empfinden weit verbreitet.

Sunday Thoughts : ein kleines virtuelles Ventil

Sunday Thoughts : ein kleines virtuelles Ventil

„Ellbogen Gesellschaft deluxe“

Die Haute Couture des Arschloch seins. Persönlich betrachtet, ist diese Sparte sogar zum kotzen. Statt einem miteinander welches ehrlich gemeint ist, sind viele nur auf den eigenen Vorteil aus. So wird Dir vorne der Honig ums Maul geschmiert, der Arsch bis auf die letzte Pore gepudert aber wehe man dreht sich um. Da würde einem am liebsten das berühmte Messer im Rücken vorne aus der Brust zur Begrüßung wieder rausspringen. Gerade wenn es um das „WIR“ geht.

Hier erlebe ich das wirklich selbst und musste dies schon am eigenen Leib erfahren. Mensch, was habt Ihr Egos denn davon? Die Anerkennung für den Moment, 500 Euro oder eine weitere Kooperation mehr. Nur damit ein anderer sie beispielsweise nicht bekommt oder Ihr auch Eure Leser für Euch alleine habt. Boah, darauf und das sage ich jetzt einfach mal ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, drauf geschissen. Ich muss nicht jedermanns everybody darling sein und das zu jeder Tages & Nachtzeit aber dafür eine Person, die andere auf gleicher Augenhöhe begegnet. Mit dem nötigen Respekt und sagen wir mal ohne Vorbehalte aber mit für diesen Bereich menschlicher Professionalität. Denn so lässt es sich viel leichter leben. Wen ich nicht mag aus irgendwelchen Gründen, den muss ich keinen Honig ums Maul schmieren und mich mit Bussi hier und Bussi da zeigen. Dem gehe ich einfach aus dem Weg und fertig.

Ich hoffe, das dass was ich gerade so geschrieben habe nicht in den falschen Hals kommt und Ihr genau versteht was ich damit sagen und ausdrücken möchte. Es ist manchmal gar nicht so einfach dies auf das Papier zu bringen ohne dabei als Mauler und Motzer verstanden zu werden. Auch möchte ich, dass sich keiner von meinen Lesern angegriffen fühlt.

Wer aber auf lange Sicht immer nur nimmt, statt auch einmal zu geben und etwas mehr Ehrlichkeit an den Tag legt, der darf jetzt in diesem Moment die Türklinke in die Hand nehmen und diese Türe von außen schließen. Ich habe jetzt einfach mal den Gedanken freien Lauf gelassen und bin gespannt wie Ihr auf diesen Artikel reagiert und was Ihr dazu zu sagen habt.

Sunday Thoughts : ein kleines virtuelles Ventil

Sunday Thoughts : ein kleines virtuelles Ventil

Sunday Thoughts : ein kleines virtuelles Ventil


In diesem Sinne, WIR sind hier eine Gemeinschaft die eines gemeinsam haben. Die Liebe zur Mode, der Kosmetik und allem was dazu gehört und dem Austausch auf gleicher Augenhöhe. 


Sunday Thoughts : ein kleines virtuelles Ventil

Wenn Ihr Anregungen, Ideen, Themen usw. und sofort habt was die Sunday Thougths hier betreffen, dann einfach in die Kommentare schreiben. Ich werde mir dann immer wieder mal das ein oder andere Thema von Euch rauspicken und den Gedanken dazu freien Lauf lassen. Ich bin gespannt wie Euch die neue/alte Rubrik gefällt. Ein nächstes Thema steht sogar schon in den Startlöchern. Wird aber noch nicht verraten. Da müsst Ihr Euch einfach noch in Geduld üben. Ich wünsche Euch einen schönen Tag und bis zum nächsten Mal.


 

* plussize – crush *