Hallo Ihr Lieben,

es gibt ein Kleidungsstück, welches in keinem Kleiderschrank fehlen darf. Auch wird dies sagen wir mal so gut wie jedes Jahr neu erfunden und mit bestimmten Details gepimpt. Die Reche ist vom Trenchcoat und auch ich habe diese Art von Jacke/Mantel seit Jahren in mein Herz und somit in meinen Kleiderschrank fest eingeschlossen. 

 

Trench ist Trend

Auf den unzähligen Blogs, sieht man gerade ein Kleidungsstück welches für so manchen Look unverzichtbar ist. Die Rede ist vom Trenchcoat, der seit seiner Entstehung Ende des 19. Jahrhunderts immer wieder mit neuen Details ergänzt wird und somit neu erfunden wurde.


Der Ursprung dieses Kleidungsstückes liegt im Schützengraben und wurde für das Militär von Burberry und Aquascutum London erfunden. Switchen wir aber schnell zurück ins Heute und dem Jetzt und kommen zu meinem Look.

Hierfür habe ich statt auf lang auf kurz gesetzt und diesen dann mit ein paar Nietenboots und Destroyed Jeans kombiniert. Denn dieses Kleidungsstück ist wirklich sehr vielfältig und kann zu so gut wie jedem Teil in Deinem Schrank kombiniert werden. Auch was die Farben betreffen, gibt es so gut wie keine die es nicht gibt und auch vom Material her, bleiben keine Wünsche offen.

Ich bleibe aber in diesem Fall bei klassisch beige und liebe das Modell von sheego fashion. Passform & Material haben mich dabei überzeugt und der Trench wird wohl noch öfters über den Bildschirm flattern.

 


Favoriten in jeder Größe

Da ich von diesem Kleidungsstück wirklich überzeugt bin, werde ich Euch meine persönlichen Highlights verlinken. Dabei spielt die Kleidergröße keine Rolle, so ist für jeden meiner Leser was dabei egal ob Größe 32 oder 62.

 


*  trenchcoat : sheego/co     *     boyfriend : h&m+ (similar here)     *     shirt : sheego/co

boots : deichmann (similar here)     *     bag : love moschino     *


Shop the Post : 

* plussize – crush * 

 

co / in cooperation with sheego